Kein Verein und auch kein Clan kann ohne Regeln existieren.
Seitdem wir uns im Jahr 2000 formiert haben, kristallisierten sich einige wenige,
aber dafür umso wichtigere Regeln heraus.

Diese sind unbedingt einzuhalten, da unsere kleine Familie ansonsten nicht dauerhaft überleben kann
und sonst den gleichen Weg in die Nichtexistenz nehmen würde,
wie schon viele andere Clans, die uns seit der Gründung begegnet sind.

 

§ 1 - Mindestalter
Auf Grund des recht hohen Durchschnittsalters haben wir ein Mindestalter von 18 Jahren festgelegt.
Über Ausnahmen in diesem Punkt entscheidet die Clanleitung in jedem Fall neu.


§ 2 - Allgemeines Betragen
Auf Grund der Clanphilosophie legen wir einen sehr hohen Wert auf die charakterlichen Werte
unserer Mitglieder. Dies beinhaltet sowohl das Betragen in allen öffentlichen Belangen, als auch
(in erster Linie) die Interaktionen zwischen den Mitgliedern.
Sollten wiederholt Zwischenfälle eintreten, wird das betroffene Clanmitglied unverzüglich
aus dem Outsider-Clan ausgeschlossen.


§ 3 - "Clantreue"
Da wir eine Spielergemeinschaft sind, empfinden wir es als wichtig, dass unsere Mitglieder
keinem weiteren Clan angehören, der eines der vom Outsider-Clan angebotenen bzw. gespielten
Spiele anbietet bzw. dass dieses Member in einem clanfremden Squad zur selben Zeit
das selbe Spiel spielt wie der Outsider-Clan.
Sollte ein Mitglied neu eintreten und zu dieser Zeit einem zweiten Clan angehören,
sind der Squadleader und die Clanleitung hierüber zu informieren.
Dieses gilt auch, wenn ein bestehendes Mitglied ein nicht von uns als Team gespieltes Spiel
in einem anderen Clan spielen wollen. In dem Fall ist die Clanleitung vorab zu informieren.


§ 4 - Mitgliedsbeiträge
Wie fast jeder Clan sind wir auf eine finanzielle Beteiligung unserer Mitglieder
an den Clankosten angewiesen.
Da diese monatliche schwanken können, da sich z.B. die Anzahl der Mitglieder verändert,
haben wir uns entschlossen, einen festgelegten Beitrag auf monatlicher Basis zu veranschlagen.
Alle daraus resultierenden Mehreinnahmen werden in Clan-Projekte investiert
(LAN-Parties, Clan-Feiern, T-Shirts, usw.).
Die Höhe des Clanbeitrages wird von jeder Squad selber bestimmt
und liegt schlussendlich im Ermessen des jeweiligen Kassenwartes.
Testmitglieder (Trials) sind von dieser Pflicht ausgenommen,
freiwillige Zahlungen werden aber gerne entgegen genommen


§ 5 - Teilnahme am "Clanleben"
Da wir ein recht aktiver Clan sind, legen wir viel Wert auf ebenso aktive Mitglieder.
Wir verlangen keine tägliche Anwesenheit, sondern arbeiten lieber mit gezielten Terminen
(sofern ein Spiel in einer Liga gespielt wird), damit sämtliche Spieltermine wahrgenommen
werden können (z.B. Clanwars, Funwars, etc...).
Um dies zu koordinieren, bedienen wir uns der internen Bereiche sowie des jeweils genutzten
Voicechats (aktuell: Teamspeak 3).
Verpflichtend für alle Mitglieder ist die regelmässige Teilnahme und die Reaktion auf
Ankündigungen zu Veranstaltungen wie z.B. LAN-Parties.
Gerne gesehen sind natürlich auch Beiträge in den jeweiligen Foren.


§ 6 - Neue Mitglieder (Trials)
Neue Mitglieder sind bei uns natürlich immer gerne gesehen.
Jedes neue Mitglied durchläuft dabei eine Probezeit, die im Normalfall 30 Tage dauert.
In dieser Zeit kann sich das neue Clanmitglied bewähren und auch selber feststellen,
ob er/sie in unsere kleine Familie passt.
Nach dieser Zeit wird durch eine demokratische Entscheidung der bestehenden Member entschieden,
ob der Neuzugang zum Fullmember ernannt wird, oder nicht.
Ein sog. Abwerben von Mitgliedern anderer Clans ist nicht gestattet. Sofern jemand bei uns eine Trialzeit
durchlaufen möchte, ist sicherzustellen, dass er zu diesem Zeitpunkt keinem anderen Clan angehört.